Burg Uda Lauf-Spektakel

08. September 2015

NABU Grefrath beim Burg Uda Lauf-Spektakel

Der frisch gepresste Apfelsaft schmeckte unheimlich lecker

 

Jede Menge Applaus für die Aktiven

Von Rudolf Barnholt

Burg-Uda-Lauf: Obwohl das Wetter schlechter war als im Vorjahr, gingen mehr Sportler an den Start.

"Es ging ohnehin nicht nur um’s Laufen. Da war zum Beispiel der Nabu-Stand, der zum ersten Mal seine nagelneue Saftpresse im Einsatz hatte: 40 Kilogramm Äpfel (die Hälfte davon frisch geerntet auf dem NABU-Naturerlebnisgarten) warteten darauf, von Rolf Brandt und seinem Team zu einem unheimlich leckeren Saft verarbeitet zu werden."

Weiterlesen auf:

www.wz-newsline.de/lokales/kreis-viersen/kempen/jede-menge-applaus-fuer-die-aktiven-1.2012156

 

Fotos: JKHengsten, Rolf Brandt


03. September 2015

NABU Grefrath macht mit beim Lauf-Spektakel

Samstag, 5. September 2015 - ab 14 Uhr


NABU Grefraths Programm beim Burg Uda Lauf-Spektakel:


  • So entsteht Apfelsaft: Frische Äpfel, aufgeschnitten und hinein in die neue Saftpresse!
  • Exkursion zum Schleiereulenkasten auf der Burg
  • "Kräuterhexe" Jenny Hengsten bietet an zum Verkauf: Das Beste von Waldmeister - Holunder - Apfel - Quitten - Pflaumen und Co.


TURMFALKEN-WEBCAM

UNSER GRÜNES GREFRATH

POSTKARTEN

Erhältlich hier und in der Grefrather Buchhandlung

BILDER AUS GREFRATH


LEBENSRAUM KIRCHE

VOGEL DES JAHRES

NAJU GREFRATH

FACEBOOK

MACHEN SIE UNS STARK

NEWSLETTER


In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie vom NABU Grefrath Information über aktuelle Themen und Projekte.

 

Sie können sich hier für den Newsletter anmelden:


SEITE DURCHSUCHEN


Hier können Sie unsere Seite nach Schlagwörtern durchsuchen