Daniela

NABU Grefrath: Wer steckt dahinter?

Etwas Zeit und ganz viel Enthusiasmus

Daniela managt den Online-Auftritt

Oedt, Bild: Brandt
Oedt, Bild: Brandt

 

Die gute Fee der Website www.nabu-grefrath.de heißt Daniela, ist 30 Jahre alt und lebt seit 2009 in Grefrath. Gemeinsam mit Rolf Brandt, dem Leiter der Grefrather NABU-Gruppe, hat die gebürtige Hessin den Internetauftritt im März 2012 ins Leben gerufen. Kurz darauf folgte die Facebook-Seite. Seitdem laufen alle Online-Änderungen über ihren Tisch.

 

Der Grefrather Internetauftritt ist mit rund 130 Seiten sehr umfangreich und macht einen professionellen Eindruck. Kommst Du aus der Online-Branche?

 

Daniela: Gar nicht. Ich bin gelernte Bürokauffrau. Mir macht es einfach Spaß, Neues zu entdecken und auszuprobieren. Auch was die Technik angeht, habe ich keine Berührungsängste. Und wenn mal etwas nicht auf Anhieb gelingt, tüftele ich einfach ein bisschen. Für unsere Internetseite NABU-Grefrath.de verwenden wir übrigens den NABU-Webbaukasten: Das macht es auch für jemanden, der nicht professionell programmiert möglich, eine solche Seite zu gestalten.

 

Wieviel Zeit investierst Du in das Projekt Internet?

 

Daniela: Am Anfang war es natürlich etwas mehr Arbeit aber inzwischen hat sich das relativiert. Ich habe in vielen Bereich dazugelernt. Oft setze ich mich direkt morgens hin und stelle die eine oder andere Aktualisierung online – noch bevor ich mit meinem Hund rausgehe. Wenn es mich packt und ich etwas Neues ausprobiere, können es auch schon mal ein paar Stunden am Stück werden. An anderen Tagen dafür gar nicht.

 

Woher stammen die Inhalte eures Internetauftritts?

 

Daniela: Einige Rubriken habe ich mit Inhalten gefüllt, der überwiegende Teil der Artikel und Fotos stammt jedoch von den aktiven Mitgliedern der Grefrather NABU-Gruppe. Mein Anteil besteht darin, sie in das Gesamtkonzept der Seite einzubinden und den einen oder anderen Teaser, Bildunterschriften oder auch Überschriften zu ergänzen. Die Facebook-Inhalte stammen größtenteils von unserer Homepage. Auf Facebook stellen wir auch immer wieder Links zum aktuellen Geschehen aus der Presse ein.

 

Was macht für Dich eine erfolgreiche Internetseite aus?

 

Daniela: Das sie gelesen wird. Ich habe immer das Gesamtkonzept der Seite im Kopf, wenn ich an unserem Webauftritt arbeite. Außerdem muss die Seite natürlich spannende Themen und Aktualität bieten. Um den Erfolg zu überprüfen, werten wir regelmäßig Statistiken, die ebenfalls Bestandteil des NABU-Webbaukastens sind, aus. Die Besucherzahlen haben sich im ersten Jahr von weniger als 200 auf inzwischen rund 900 Besucher im Monat mehr als vervierfacht und wir haben eine hohe Anzahl Seitenaufrufe. Das heißt, unsere Besucher sehen sich auch auf der Seite um. Das freut uns sehr.

 

Wie bist Du zum NABU gekommen und wie ging es dann weiter in Richtung Internet?

 

Daniela: Ein erster Kontakt zum NABU Grefrath fand im Frühjahr 2011 statt. Auf einer Radtour entdeckte ich in einem Wassergraben eine Verunreinigung und wollte der Sache auf den Grund gehen. Als möglicher Ansprechpartner fiel mir der NABU ein und ich suchte im Internet nach einer Adresse vor Ort – ohne Ergebnis. Schließlich bin ich dann auf anderem Weg auf Rolf Brandt, den Leiter der Grefrather NABU-Gruppe gestoßen. In den kommenden Monaten haben wir uns einige Male ausführlich über das Thema Internet unterhalten. So reifte die Idee, eine Internetpräsenz für die Grefrather Ortsgruppe aufzubauen und mir war schnell klar, dass ich mich in diesem Bereich gerne ehrenamtlich für den NABU engagieren möchte.

 

Vielen Dank für dieses Gespräch.


Das Interview führte Maren Rose-Hessler

TURMFALKEN-WEBCAM

UNSER GRÜNES GREFRATH

POSTKARTEN

Erhältlich hier und in der Grefrather Buchhandlung

BILDER AUS GREFRATH


LEBENSRAUM KIRCHE

VOGEL DES JAHRES

NAJU GREFRATH

FACEBOOK

MACHEN SIE UNS STARK

NEWSLETTER


In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie vom NABU Grefrath Information über aktuelle Themen und Projekte.

 

Sie können sich hier für den Newsletter anmelden:


SEITE DURCHSUCHEN


Hier können Sie unsere Seite nach Schlagwörtern durchsuchen