Schutzzeiten

NABU, H. May
NABU, H. May

Schutzzeiten in Garten und Landschaft

allgemeiner Lebensstättenschutz nach § 39 Absatz 5 Bundesnaturschutzgesetz

Seit dem 1. März 2010 regelt das Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG vom 29.07.2009) einheitlich in ganz Deutschland den allgemeinen Schutz wild lebender Tiere und Pflanzen. Die unten erläuterten Vorschriften dienen dem Erhalt wichtiger Lebensstätten für die Tierwelt vor allem zur Fortpflanzungszeit als Aufenthaltsort und Nahrungsquelle.

Schutzzeiten in Garten und Landschaft
schutzzeiten_in_garten_und_landschaft.pd
Adobe Acrobat Dokument 622.0 KB

 

Ansprechpartner bei Fragen:
www.kreis-viersen.de Amt für Bauen, Landschaft und Planung

TURMFALKEN-WEBCAM

UNSER GRÜNES GREFRATH

POSTKARTEN

Erhältlich hier und in der Grefrather Buchhandlung

BILDER AUS GREFRATH


LEBENSRAUM KIRCHE

VOGEL DES JAHRES

NAJU GREFRATH

FACEBOOK

MACHEN SIE UNS STARK


SEITE DURCHSUCHEN


Hier können Sie unsere Seite nach Schlagwörtern durchsuchen