Wildkräutertrunk

Bild: jkHengsten
Bild: jkHengsten

 

Zutaten für zwei Personen:

½ l

2

1-2 TL

2 Handvoll

 

 

Kefir (oder Buttermilch)

Orangen (davon den frisch gepressten Saft)

Honig

gemischte Wildkräuter wie:

  • Giersch
  • Löwenzahn
  • Brennessel
  • ...

 

Zubereitung:

 

Die gewaschenen und verlesenen Kräuter fein hacken und zusammen mit den anderen Zutaten in den Mixer geben. Gut durchmixen und in Gläser füllen.

Mit Kräuterblättchen oder Kräuterblüten garniert servieren und sofort genießen.

Das gibt sofort neue Energie und wir sagen der Frühjahrsmüdigkeit: "…und tschüss!"

 

Wohl bekomm's! 

Kräuterhexen-Tipp:

Kefir lässt sich ganz leicht mit einem Stückchen Kefirpilz selbst herstellen. Vielleicht kennen Sie einen lieben Menschen, der einen ebensolchen besitzt und Ihnen ein wenig davon abgibt? So hat man immer frischen Kefir und er enthält keinerlei Zusatz-oder Konservierungsstoffe. Einfach Pilz in ein Schraubdeckelglas geben, mit Milch auffüllen, zwei Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen und... genießen!


Dabei gibt es noch einen tollen Effekt: der Kefirpilz wächst  relativ schnell und sollte dann geteilt werden. Sicherlich kennen auch Sie einen lieben Mitmenschen, dem Sie wiederum mit einem eigenen Kefirpilz eine Freude machen können!

 

Damit wünscht Ihnen Ihre Kräuterhexe einen "energiegeladenen" Start in den Mai!

Text: Jenny Hengsten

MEHR ZUM THEMA

Kräuter im Portrait: Gundermann

Ganz leise verabschiedet sich der Frühling und der Frühsommer überrascht uns mit üppiger Fülle.

Die wärmende Kraft der Sonne wirkt wie eine "Initialzündung" in der Natur und beinahe über Nacht explodiert eine Blütenfülle und ein Wachstum in Garten, Feld, Wald und Flur, die uns Jahr um Jahr staunen lassen!

Bevor wir uns den sommerlichen Kräutern zuwenden, ...  Mehr

TURMFALKEN-WEBCAM

UNSER GRÜNES GREFRATH

POSTKARTEN

Erhältlich hier und in der Grefrather Buchhandlung

BILDER AUS GREFRATH


LEBENSRAUM KIRCHE

VOGEL DES JAHRES

NAJU GREFRATH

FACEBOOK

MACHEN SIE UNS STARK

NEWSLETTER


In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie vom NABU Grefrath Information über aktuelle Themen und Projekte.

 

Sie können sich hier für den Newsletter anmelden:


SEITE DURCHSUCHEN


Hier können Sie unsere Seite nach Schlagwörtern durchsuchen