Schleiereule

Dezember 2014

Burg Uda: Alle sind gespannt, ...

... ob die Schleiereule ihr neues Zuhause nach dem Umbau angenommen hat.

 

Leider haben Wohnungskonkurenten, Krähen oder Dohlen, den Nistkasten in Beschlag genommen und fast bis zur Hälfte mit Astwerk und allerlei Unrat förmlich zugemüllt.

Für die Grefrather NABUs Anlass genug, den Eulenkasten gründlich zu reinigen und zu hoffen, dass die Eule danach einziehen wird.

 

Sturmhof in Vinkrath

Nachwuchs bei den Schleiereulen

Zur diesjährigen Brut sind die Schleiereulen von dem komfortablen Nistkasten, der an der Scheunen-Giebelwand montiert ist, in eine Tonne über dem Scheuenentor umgezogen.

Durch den Umzug hat die Tonne als Futterstelle für Tauben ausgedient und wurde von den Eulen zur Kinderstube umgewidmet.

Der Eulennachwuchs, es sind drei, eventuell sogar vier, bevölkert mit seinen Eltern die Scheune und die nähere Umgebung.

Fotos: Roswitha Sturm

Der neue Nistkasten

Wann hält die Schleiereule Einzug?


Das ist das von der NABU-Gruppe Grefrath gestiftete neue Zuhause für die Schleiereule.

Bevor der Nistkasten vom Oedter Heimatverein an Ort und Stelle eingesetzt wurde, ist die Maueröffnung mit passenden Eichenbrettern verblendet worden.

 

Die spannende Frage ist jetzt: Wann hält die Schleiereule Einzug?


November 2012

Neues Zuhause für die Schleiereule

NABU Grefrath baut Eulenkasten

 

An dem Innenausbau und der Restaurierung der Burg Uda wird kräftig gearbeitet. Eine junge Schleiereule hat sich seit einiger Zeit, unbeeindrukt von den Bauarbeiten, dort niedergelassen. Ein Mäusevorrat in einer Maueröffnung ist vielleicht von ihren Eltern sozusagen als Starthilfe für den Umzug in ein eigenes Revier angelgt worden.

 

Für die Schleiereulen der Burg Uda wird im Rahmen des Innenausbaues von der NABU Gruppe Grefrath ein neuer Eulenkasten gebaut. Der alte ist vor 30 Jahren noch vom damaligen Deutschen Bund für Vogelschutz, dem Vorgänger des NABU, gebaut worden und ist seit Jahren verwaist.

 

Der Oedter Heimatverein, die Biologische Station Krickenbecker Seen und viele andere hoffen mit der NABU Gruppe Grefrath, dass die Schleiereule ihrem neuen Revier auch während der Arbeiten weiter treu bleibt und den neuen Eulenkasten für das Brutgeschäft im nächsten Jahr annehmen wird.

 

Text & Bild: Rolf Brandt


August 2012

Bilder aus 2011

Steckbrief: Schleiereule

Tyto alba

MEHR ZUM THEMA

Die Burg Uda

Gebaut wurde Burg Uda um 1300, urkundlich erwähnt wurde sie 1313.
Der erhaltene Rundturm ist 1957 erstmals restauriert worden.


Noch in diesem Jahr soll er weiter restauriert werden. 2013, zum 700. Geburtstag der Burg Uda, sollen Besucher dann über sechs Etagen eine Ausstellung über die Geschichte Oedts und Udas besichtigen können. 

 

Mehr

Schleiereulennestlinge in Not

Beide wurden abends zur Greifvogelhilfe Mönchengladbach gebracht

Aus Vinkrath erreichte am 30.05.2012 den NABU Grefrath die Meldung, dass 2 Nestlinge viel zu früh den Nistkasten verlassen hatten.

Für beide bestand leider nicht die Möglichkeit, sie kurzfristig wieder in den Nistkasten zurückzusetzen. Einer hockte unerreichbar auf dem Dachfirst, der Zweite lag im Scheuneninneren auf einem Heuballen und wurde noch abends zur Greifvogelhilfe Mönchengladbach gebracht. Frau Urbaniak versorgte den schon unterkühlten Kleinen mit Wärmflasche, die gemessene Körpertemperatur ließ keine günstige Prognose zu.

Beide Nestlinge haben wegen Unterkühlung und entsprechendem Organversagen den nächsten Tag leider nicht überlebt. Am gleichen Tag haben Handwerker noch eine Einstiegshilfe von Aussen an das Einflugloch angebracht.

 

Einstiegshilfe für Schleiereule
Einstiegshilfe für Schleiereule

TURMFALKEN-WEBCAM

UNSER GRÜNES GREFRATH

POSTKARTEN

Erhältlich hier und in der Grefrather Buchhandlung

BILDER AUS GREFRATH


LEBENSRAUM KIRCHE

VOGEL DES JAHRES

NAJU GREFRATH

FACEBOOK

MACHEN SIE UNS STARK

NEWSLETTER


In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie vom NABU Grefrath Information über aktuelle Themen und Projekte.

 

Sie können sich hier für den Newsletter anmelden:


SEITE DURCHSUCHEN


Hier können Sie unsere Seite nach Schlagwörtern durchsuchen