Newsletter 20. November 2014

Newsletter 20. November 2014 - NABU Grefrath


Hallo liebe Freunde des Naturschutzes in Grefrath und Umgebung,

in unserer Gemeinde und auf unserer Internetseite hat sich einiges getan
seit dem letzten Newsletter. 
Hier sind die neusten Meldungen:

--

Großes Naturkino am Himmel über Grefrath - Kranichzug am Sonntag, den
9. November 2014

Der NABU Deutschland meldet an diesem Tag, dass sich fast 200.000
Kraniche in Deutschland aufhalten. Auf ihrem Weg von ihren Brutgebieten
in Skandinavien in die Winterquartiere überfliegen tausende Kraniche in
zahlreichen Verbänden das Grefrather Gebiet.
Die Grefrather NABU-Fotografen Marita Roy-Sennert, Karl-Heinz Hengsten,
Franz Miertz und Rolf Brandt haben das Naturereignis in vielen Bildern
festgehalten.
http://www.NABU-Grefrath.de/themen/artenschutz/kranichzug/

--

Im Oktober flattert, brummt und summt es am Efeu

Lag es am feucht-warmen Sommerwetter? In diesem Jahr blüht der Efeu
jetzt noch Ende Oktober in einer noch nie beobachteten Üppigkeit. Die
exponierte Lage, in voller Sonne an der Garagenwand und über der
zugerankten Totholzmauer, lockt zur reichen Nektarernte Schmetterlinge,
Schwebefliegen und Wespen in Scharen an, auch einzelne Hornissen sind
dabei. 
http://www.NABU-Grefrath.de/themen/hecken-und-gehölze/efeu/

--

Karin und Franz Miertz - Naturfotografie in Grefrath

Besucher der Bildergalerien unserer Homepage werden es bemerkt haben:
Seit einiger Zeit veröffentlichen wir dort und auch auf
www.facebook.com/NABUGrefrath regelmäßig wunderschöne Bilder von dem
Naturfotografen Franz Miertz aus Grefrath. Wer ist das? Wir haben ihn
und seine Frau Karin besucht. 
http://www.NABU-Grefrath.de/wir-über-uns/gruppe-grefrath/familie-miertz/

--

Igelkinder in Oedt

Neulich Abend auf der Straße An der Floeth: Eine Katze umkreist
neugierig irgendetwas auf der Fahrbahn. Beim Näherkommen entpuppt es
sich als junger Igel. Eine Fahrbahn ist aber ein viel zu gefährlicher
Ort für Igel. Sicherer ist der nächste Garten oder ein naher
Grünstreifen. 
http://www.NABU-Grefrath.de/themen/artenschutz/igel/

--

Neue Wildbienenseite

Wir haben eine neue Wildbienenseite für Sie zusammengestellt. 
http://www.NABU-Grefrath.de/themen/artenschutz/wildbienen/

--

Habicht - Vogel des Jahres 2015

Der NABU und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz
(LBV), haben den Habicht (Accipter gentilis) zum "Vogel des Jahres
2015" gewählt. Auf den Grünspecht, Vogel des Jahres 2014, folgt
damit ein Greifvogel, der wie viele andere seiner Verwandten immer noch
der illegalen Verfolgung ausgesetzt ist, obwohl die Jagd auf den Habicht
seit den 1970er Jahren verboten ist.
"Illegal abgeschossene, vergiftete oder gefangene Habichte sind
nach wie vor trauriger Alltag. Es gibt immer noch einzelne Jäger, die
ihn als Konkurrenten bei der Jagd auf Hasen und Fasane sehen. Auch bei
Geflügel- und Taubenzüchtern ist der Habicht besonders unbeliebt.
http://www.NABU-Grefrath.de/themen/artenschutz/vogel-des-jahres/

--

Illegale Greifvogelverfolgung

Immer wieder werden in NRW Greifvögel geschossen, gefangen, vergiftet,
ausgehorstet, Bruten gestört oder gar Brutplätze beseitigt, obwohl
Greifvögel gesetzlich geschützt sind und ihre Verfolgung eigentlich
längst der Vergangenheit angehören sollte. Und nicht in jedem Fall
werden solche Vorfälle zur Anzeige gebracht. 
Um beteiligten Bürgern, Ermittlungsbeamten und Behörden eine Hilfe an
die Hand zu geben, was im Falle illegaler Greifvogelverfolgung oder
eines solchen Verdachtsfalles zu tun ist, haben das Komitee gegen den
Vogelmord, die Nordrhein-Westfälische Ornithologengesellschaft (NWO),
der NABU NRW jetzt mit Unterstützung des Umweltministeriums des Landes
Nordrhein-Westfalen gemeinsam einen Leitfaden mit ausführlichen Tipps
und Hintergrundinformationen veröffentlicht. 
http://www.NABU-Grefrath.de/themen/artenschutz/greifvogelverfolgung/

--

Fotos von Naturfreunden und NABU-Mitgliedern

Ihre und unsere Fotos finden Sie unter:
http://www.NABU-Grefrath.de/bildergalerie/bilder-aus-grefrath-2014/
Bilder bitte an info@NABU-Grefrath.de senden. 

TURMFALKEN-WEBCAM

UNSER GRÜNES GREFRATH

POSTKARTEN

Erhältlich hier und in der Grefrather Buchhandlung

BILDER AUS GREFRATH


LEBENSRAUM KIRCHE

VOGEL DES JAHRES

NAJU GREFRATH

FACEBOOK

MACHEN SIE UNS STARK

NEWSLETTER


In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie vom NABU Grefrath Information über aktuelle Themen und Projekte.

 

Sie können sich hier für den Newsletter anmelden:


SEITE DURCHSUCHEN


Hier können Sie unsere Seite nach Schlagwörtern durchsuchen